Spinster Girls von Holly Bourne

Hier kommt eine neue Jugendreihe, die ich allen, wirklich allen Mädchen und Frauen ans Herz legen möchte.

Evie ist 16 und möchte nichts lieber, als ganz normal zu sein. Auf Partys gehen, Freunde treffen, ein Date haben. Aber Evie ist nicht normal, auch wenn sie sich sehr viel Mühe gibt. Ihre Vorgeschichte wird einfühlsam erzählt, aber bitte ohne Mitleid, das möchte sie nun auch wieder nicht.

Erschwerend kommt hinzu, dass sich ihre beste Freundin gerade unsterblich verliebt hat und sich mehr und mehr verändert. Alles, was Joel gefällt, gefällt auch ihr. Es scheint, dass alle Mädchen einzig dafür leben, von einem Jungen bemerkt und gemocht zu werden.

In Lottie und Amber findet sie zwei verwandte Seelen, zusammen gründen sie den Club der Spinster Girls, allein um dem Wort Spinster (alte Jungfer) eine völlig neue Bedeutung zu geben. Frauen sind genauso wichtig wie Männer. Eine Freundin muss nicht hinter dem neuen Freund anstehen. Ich muss nicht hübsch und lieb sein, um geliebt zu werden. Ich sage (laut) meine Meinung.

Dieses Buch ist Balsam für jede Teenagerseele. Keine Verbitterung, kein „Jungs – nein danke!“ Sei normal, sei Du selbst, dann findet sich alles. Erwachsenwerden ist schon schwer genug.

 

Bourne, Holly
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783423717977
10,95 €
Kategorie:
Jugendbuch