Die Geschichte der Baltimores von Joel Dicker

Eine großartig geschriebene Familiengeschichte - ein echter Schmöker!

Im Mittelpunkt dieses Romans steht Marcus Goldman, ein junger sehr erfolgreicher Schriftsteller.

Nach einem tragischen Ereignis in seiner Familie beschließt er, seine Familiengeschichte niederzuschreiben. Dafür beginnt er zu recherchieren, um zu begreifen, warum sich seine Familiengeschichte so und nicht anders entwickelt hat. Er möchte verstehen, ob es einen Moment gegeben hat, an dem alles hätte anders verlaufen können..

Denn es gab diese eine Katastrophe, durch die seine Familie auseinandergebrochen ist.. Dieses eine Ereignis, dass eigentlich nur der Schlusspunkt einer ganzen Reihe von schlechten Ereignissen war, wird uns nach und nach geschildert. Sein ganzes Leben wurde dadurch auf den Kopf gestellt.

Das Buch ist ein echter Schmöker und der Autor lässt sich viel Zeit, die Geschichte zu entwickeln und uns die Charaktere vorzustellen. Wir werden älter mit ihnen und wünschen uns manchmal, ein Teil von ihnen zu sein.

Doch das stört nicht, das ist gut, denn dadurch lernt man die Goldmans richtig gut kennen und lieben. Man wird in die Handlung verstrickt, fiebert mit und ist traurig, wenn das Buch zu Ende ist.

 

Dicker, Joël
Piper Verlag
ISBN/EAN: 9783492310796
11,00 €
Kategorie:
Roman