Buchtipps - Roman

Selma, die Großmutter der Protagonistin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in diesem...
 Für uns alle, die wir Downton Abbey, Jane Austen und ein Haus am Eaton Place lieben. Dies ist unser Buch. 1918, ein friedlicher Frühling, doch das Städtchen Rye an der Küste ist in Aufruhr: für den Lateinunterricht an der Oberschule wurde eine Lehrerin eingestellt! Und sie ist bei weitem nicht so blass und unscheinbar, wie es für diese...
Durch Zufall stieß der Autor auf den Bericht einer Frau, die 30 Jahre in einer Wohnung verbracht hat. Daraus lässt sich doch ein wunderbarer Roman machen, dachte er. Und hat es getan: Am Vorabend der angolanischen Revolution ist Ludovica allein zu Hause. Die Stadt brennt, es fallen Schüsse, die Menschen sind in Aufruhr. Plünderer sind unterwegs...
Mit „Die Sehnsucht des Vorlesers“ hat er sein Können gezeigt. Einfühlsam, humorvoll und nachdenklich war dieser Roman. Hier nun vereint er dieses Können in elf wunderbaren Kurzgeschichten, jede anders, immer mit einem überraschenden Ende. Dieses Mal beschränkt er sich nicht auf die (unerfüllte) Liebe, hier geht es um mehr, Alter, Krieg, Sehnsucht...
Kalkutta 1919, die Briten als Kolonialmacht haben das Land im Griff. Captain Sam Wyndham hat sich von Scotland Yard hierher versetzen lassen. Die Hitze, die Schwüle, die fremde Kultur sollen ihm helfen, über den Verlust seiner Frau und seine Kriegserlebnisse hinweg zu kommen. Kaum tritt er den Dienst an, wird er zu seinem ersten Fall gerufen....
von Corinna Feierabend Schauplatz dieses beeindruckenden Romans ist die fiktive norwegische Insel Barrøy am Polarkreis, die von nur einer Familie bewohnt wird. Es ist das frühe zwanzigste Jahrhundert. Fünf Personen führen ein einfaches, durch Jahreszeiten, Wetter, Meer und harte Arbeit geregeltes Dasein: Großvater Martin, dessen Sohn Hans mit...
von Corinna Feierabend Werke wie Robinson Crusoe, Die Schatzinsel, Die Wand, Into the Wild, Walden oder Herr der Fliegen mögen der französischen Autorin als Inspirationsquellen für diesen spannenden Roman gedient haben. Louise und Ludovic, ein bürgerliches Pariser Paar Anfang dreißig, begibt sich auf eine Weltumsegelung. Er, ein...
Nichts ist so, wie es scheint! Marie ist Anfang 30, arbeitet als Journalistin in Hamburg und führt eine glückliche Beziehung mit Johanna. Eines Tages erhält sie einen Brief von ihrer Schulfreundin Christine, der sie vollkommen aus der Bahn wirft. In diesem Brief ist die Rede von Victor, ihrem Mann, einem erfolgreichem Galeristen, mit...
Dass sich auf 520 Seiten viel erzählen lässt, war mir klar. Dass es so viel ist, hat mich begeistert. Als Freund langer Bücher müssen darin aber auch Geschichten erzählt werden, Inhalt muss es haben. Geschichten und Geschichte ist hier mehr als genug enthalten. Erfahren Sie mehr über die Herkunft der Hershey Schokoladenriegel und verblüffende neue...
Ein verstörendes und gleichzeitig wunderbares Buch! Dies hier ist die Geschichte von Bride. Bride hieß früher Lula Ann und ist als tiefschwarzes Baby einer hellhäutigen Schwarzen, deren Familie immer stolz auf ihre helle Haut war, zur Welt gekommen. Freude über die Geburt des Mädchens kannte die Mutter nicht, sie hat sich geschämt und ihr...

Seiten