Lesung und Gespräch mit Anette Hinrichs

 

Lesung und Gespräch mit Anette Hinrichs „Schattennetz“

Ein sehr spannender neuer Hamburgkrimi um die Kommissarin Malin Brodersen führt die Autorin nach Hamburg.

medium_dsc_6888e.jpg

Diesmal werden wir auf den Kiez geführt und ermitteln zusammen mit den Beamten in einem undurchsichtigen Fall. Gut, wenn Sie starke Nerven haben.

Am 25ten Oktober 2018 um 19:30 Uhr findet die Lesung in der Gemeindebibliothek in der Stübeheide 172 statt. Karten gibt es in der Buchhandlung „Tolle Geschichten“ oder an der Abendkasse. Eintritt inklusive eines Getränkes 8,00 €.

Telefon: 32518041 oder buchladen@maschek.com.

25.10.2018 - 19:30 bis 21:30
Stübeheide 172, 22337 Hamburg
8,00 Euro
Hinrichs, Anette
Leda-Verlag
ISBN/EAN: 9783864122118
12,00 €